top of page

NACHTFOTOGRAFIE

WAS SIE MITBRINGEN MÜSSEN!

camera.png

DSLR/Spiegellose Kamera
*erforderlich

 

 

Sie benötigen die volle Leistung und kreative Kontrolle einer digitalen SLR/spiegellosen Kamera, um das Beste aus Ihrem Erlebnis in diesem Workshop herauszuholen!

remotecord.png

FERNBEDIENUNG ODER

AUSLÖSER

*empfohlen

Mit einem Auslöser können Sie Fotos machen, ohne die Kamera zu berühren. Dies hilft dabei, scharfe Fotos zu gewährleisten  längere Belichtungen.

lenses.png

WEITER WINKEL
TELEOBJEKTIV

*erforderlich

 

 

Es ist eine gute Idee, ein Weitwinkelobjektiv mitzubringen, um so viel Schönheit wie möglich in einer Aufnahme zu erhalten. Sowie ein Teleobjektiv für lange Landschaftsaufnahmen.

battery-vector-charge-3.png

ZUSÄTZLICHE BATTERIEN

*erforderlich

Es ist immer eine gute Idee, ein paar zusätzliche Batterien zur Hand zu haben. Bei Verwendung von LiveView und bei kälteren Temperaturen am Morgen entladen sich die Batterien schneller.

tripod.png

STATIV

*erforderlich

Ein Stativ ist ein Muss, wenn Sie Sonnenaufgangs-/Sonnenuntergangs- und Nachtaufnahmen machen. Sie verwenden längere Belichtungszeiten und können die Kamera nicht in der Hand halten.

*zusätzliche Stative verfügbar, falls Sie keines haben*

transparent-gray-faded-6 copy.png

NEUTRALE DICHTE FILTER

*Optional

ND-Filter und graduierte ND-Filter sind gut zu haben, da sie helfen, das Licht in der Kamera zu steuern. Dani kann Ihnen bei allen Fragen behilflich sein.

Fragen?

Danke! Nachricht gesendet.

bottom of page